So rekrutiert die Leichtathletik den Nachwuchs

Berlin: Rudolf-Harbig-Halle |

Westend. Beim 17. Kids Cup vom SC Tegeler Forst sollte bei den Kinder der 45 teilnehmenden Gruppen auf spielerische Weise die Freude an der Leichtathletik geweckt werden.

Nachdem der SC Tegeler Forst in der Vorwoche seinen Hallen-Siebenkampf für die Erwachsenen ausgerichtet hatte, waren am 22. März in der Rudolf-Harbig-Halle die Kleinen dran. Um die Youngster von der Leichtathletik zu überzeugen, wurden den Kindern die ganze Vielfalt der Sportart geboten. Laufen, Springen, Werfen. Beim Kids-Cup wurden alle Teile der Leichtathletik kombiniert. Spezialisieren können sich die jungen Sportler auch noch später. Zunächst einmal stand für alle der Spaß am Bewegen im Vordergrund.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.