Sportlicher Leiter verlässt TuS Makkabi

Berlin: Julius-Hirsch-Sportanlage | Westend. Nur eine Woche nach dem Aufstieg vom TuS Makkabi in die Berlin-Liga, die höchste Spielklasse für Fußballer in Berlin, hat der sportliche Leiter Claudio Offenberg seinen Rückzug zum 30. Juni erklärt. „Nach dem Abstieg aus der Berlin-Liga im Juni 2014 lag mein ganzes Bestreben darin, den TuS Makkabi so rasch wie möglich wieder in die höchste Berliner Liga zurückzuführen“, erläuterte Offenberg. „Mit dem Aufstieg vor wenigen Tagen sehe ich diese Mission als erfüllt an.“ Nun möchte Offenberg wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen, nämlich als Trainer arbeiten. Und da der TuS Makkabi mit Frank Diekmann über einen erfolgreichen Trainer verfügt, sieht Offenberg seine Zukunft woanders. Für welchen Klub er künftig arbeiten wird, steht noch nicht fest. min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.