Tennis Club SC Charlottenburg mit erfolgreichem Saisonstart

Berlin: Mommsenstadion |

Westend. Erster Spieltag für den Tennis Club SC Charlottenburg in der Regionalliga Nord-Ost. Die Damen empfingen den Tennisverein Grün-Weiß Nikolassee und feierten einen souveränen 8:1-Auftaktsieg.

Letztes Jahr sicherte sich die erste Damen-Mannschaft des TC SCC überraschend den Aufstieg in die Regionalliga. Klar, dass es diese Saison nur um den Klassenerhalt geht. In der ersten Partie gelang den SCClerinnen ein erster Schritt in diese Richtung. Die Gäste vom Nikolassee waren der Heimmannschaft am 3. Mai in allen Belangen unterlegen. Die Niederlage von Nummer-Eins-Spielerin Barbara Sobaszkiewicz fiel daher nicht allzu sehr ins Gewicht. Ihre Kameradinnen fingen die Pleite des Vereinsneulings mehr als ab.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.