TuS Makkabi: May gleicht spät noch aus

Westend. Mit Ruhm hat sich c am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Tabellen-Kellerkind 1. FC Galatasaray wahrlich nicht bekleckert. Am Ende reichte es für die Elf von Trainer Frank Diekmann nur zu einem 1:1 (0:1). Den Ausgleich für TuS erzielte Higinio May erst eine Minute vor Schluss. Glück hatten die Gastgeber auch, dass nach dem Rückstand durch Demircan (45.) kurz nach der Pause dann noch einmal der Torpfosten das 0:2 verhinderte.

Eine Steigerung wird nötig sein, wenn Makkabi am Sonnabend (14 Uhr, Lohnauer Steig) beim Adlershofer BC bestehen will.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.