TuS Makkabi: Platz drei in Reichweite

Westend. Frank Diekmann, Trainer des Landesligisten TuS Makkabi, hatte allen Grund zur Freude: Seine Mannschaft landete am vergangenen Sonntag bei der Reserve des FC Viktoria 89 einen verdienten 3:1 (1:1)-Sieg. Koté Lopez, Otto und Sapmaz erzielten die Tore. Makkabi darf jetzt im restlichen Verlauf der Saison sogar noch mit einem Auge auf Tabellenplatz drei schielen.

Voraussetzung dafür ist aber am Sonntag (12 Uhr, Julius-Hirsch-Sportplatz) ein Sieg über Stern Marienfelde, den aktuellen Dritten.


Fußball-Woche / UK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.