Feine hellenische Küche im Epavlis

Das Restaurant Epavlis finden Sie in der Olympischen Straße 30. (Foto: P.R.)
Berlin: Restaurant Epavlis | Ende Januar eröffnete das Restaurant Epavlis in der Olympischen Straße 30, das sich bereits jetzt sehr gut in Westend etabliert hat. Inhaber Grigorios Megarchiotis hat sich auf die feine hellenische Küche seiner Heimat spezialisiert, die hier im modern-gemütlichen Ambiente zur Auswahl steht. So findet man auf der Speisekarte eine bunte Vielfalt an Vorspeisen, wobei die beliebten "Mezes" als kalte oder warme Spezialität serviert werden. Darüber hinaus gibt es hier täglich frischen Fisch wie Dorade oder Loup de mer, der jeweils mit Beilagen nach Wahl zubereitet wird. Highlights sind im Epavlis geschmorte Lammhaxe aus dem Ofen, traditionelles Moussaka oder gegrillter Riesenkalamar, gefüllt mit Spinat und Käse in leichter Zitronensauce. "Außerdem bieten wir unseren Gästen eine Vielfalt an griechischen Weinen an", so der Inhaber, der übrigens auch als Küchenchef fungiert. Für die Liebhaber der griechischen Feinkost werden hier auch Öle, Honig und Marmeladen sowie Kaffee, Weine und Spirituosen verkauft. Bei schönem Wetter öffnet der ruhige Garten, der über rund 120 Plätze verfügt. Das einzige griechische Restaurant in Westend hat Mo-Fr 16-24 Uhr, Sa/So und feiertags 12-24 Uhr geöffnet. 30 10 39 50.


/ P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden