"I Due" erstrahlt im neuen Glanz

Michele Cinque überrascht mit Innovationen. (Foto: Raabe)
Seit wenigen Tagen erstrahlt die Pizzeria "I Due" im neuen Glanz, denn seit Beginn des neuen Jahres wurde hier einiges verändert. So wurden die Innenräume des bekannten Treffpunkts für Freunde der italienischen Küche in Westend renoviert und mit zahlreichen, liebevoll ausgesuchten Details versehen. Außerdem wurde die Speisekarte geändert, die ab sofort mit neuen Pizzavarianten, unter anderem mit Büffelmozzarella, frischen Tomaten, scharfer Salami und Basilikum, überrascht. Besonders lecker und vielfältig sind weiterhin die Pasta-Kreationen, wie beispielsweise die "Tagliatelle bellavista", die mit getrockneten Tomaten, Oliven, Kirschtomaten, Rucola und Parmesan zubereitet werden. "Weitere Highlights sind die täglich wechselnden Empfehlungen mit frischem Fisch, Fleisch oder vegetarischen Spezialitäten sowie die preiswerten, ebenfalls variierenden Mittagsmenüs (Mo-Fr 12-16 Uhr), wobei jeweils eine Vor- und eine Hauptspeisen serviert werden", freut sich Michele Cinque, der das beliebte Restaurant vor mehr als fünf Jahren am Kaiserdamm 40, am Theodor-Heuss-Platz eröffnete. Übrigens wird es demnächst weitere Innovationen geben. Lassen sie sich überraschen! Täglich 12-24 Uhr. 302 20 77.


/ P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden