Osterspezialitäten im "La Victoria"

Inhaber Mohammad Aslam Khan (links) und seine Mitarbeiter. (Foto: Raabe)
Seit sechs Jahren existiert das italienische Restaurant "La Victoria" in der Reichsstraße 3, das von Mohammad Aslam Khan erfolgreich geführt wird. Über Ostern dürfen sich die Gäste von Gründonnerstag, 17. April, bis Ostermontag, 21. April, auf spezielle Ostergerichte freuen, u.a. Zanderfilet mit Parmaschinkenmantel in Salbei-Weißweinsauce, Kaninchenrückenfilet mit Cranberrysauce oder Lammfilet in Thymian-Rotweinsauce. Außerdem auf der umfangreichen Speisekarte: Suppen und Antipasti, Pizzen aus dem Steinofen, feine Pasta, teilweise hausgemacht, Salate sowie vielfältige Fisch- und Fleischgerichte. Preiswerte Tagesgerichte (Mo-Sa 11-17 Uhr), Kinderteller, italienische Desserts und Weine sowie Veltins vom Fass und internationale Spirituosen runden das Angebot ab. Im mediterran-gemütlichen Ambiente haben hier rund 50 Personen Platz, das Restaurant kann auch für geschlossene Gesellschaften gemietet werden. Bei schönem Wetter stehen auch Außenplätze zur Verfügung.

Täglich 11-23 Uhr geöffnet.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden