Weihnachtliches im "Piccolo Mondo"

Antonio Cinque wünscht allen Gästen frohes Fest. (Foto: P.R.)
Auch in diesem Jahr hat sich Antonio Cinque, der Inhaber des beliebten Ristorante "Piccolo Mondo" in der Reichsstraße 9, wieder feine weihnachtliche Schlemmereien für seine Gäste einfallen lassen, die kreativ von den Küchenchefs auf die Teller gezaubert werden. So überrascht das Team unter anderem mit knuspriger Ente in Orangensauce aus dem Ofen, Rehrückenmedaillons, serviert mit Maronen in Chianti-Sauce sowie Medaillons vom Hasen, köstlich in Rotwein-Pflaumensauce zubereitet. Fischliebhaber dürfen sich unter anderem auf edle Gerichte rund um Loup de mer, Steinbutt oder Seeteufel freuen, die mit zartem Gemüse oder knackigem Salat kredenzt werden und auch die figurbewussten Besucher begeistern. Zu den aktuellen Dessert-Kreationen gehören Prosecco Sorbet, Zimtapfel mit karamellisiertem Vanilleeis sowie halbgefrorene Panettone. Weihnachtsfeiern können ebenfalls für Sie ausgerichtet werden. Mo-Sa ab 12 Uhr, 3. und 4. Advent geöffnet, Heiligabend und Neujahr ist geschlossen. 30 10 20 30. Im Internet: www.piccolo-mondo.de.

Antonio Cinque und sein Team bedanken sich bei ihren Gästen und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden