Ina Lunkenheimer präsentiert ihre Fotos in der Atelier-Galerie

Ina Lunkenheimer zeigt zwei ihrer Fotos. (Foto: BW)

Wilhelmsruh. Die Fotokünstlerin Ina Lunkenheimer veranstaltet in ihrer Atelier-Galerie zwei Tage der offenen Tür. An diesen präsentiert sie ihre Arbeiten zum Thema "Frühling".

"Viele der Fotos entstanden in der Schönholzer Heide, rund um die Teiche in Wilhelmsruh und in Rosenthal", sagt Ina Lunkenheimer. Auch Fotos vom Tegeler Fließ und aus Lübars sind zu sehen. Die Fotokünstlerin begab sich auf die Suche nach neuen Perspektiven. Sie fotografierte Details, auf die man beim Vorübergehen kaum achtet. Einige ihrer Bilder hat sie zu Collagen zusammengestellt, sodass sie ganze Geschichten erzählen.

Von Hause aus ist Ina Lunkenheimer Erzieherin. Später reiste sie durch die Welt, lebte eine Zeit lang in einem Homeland in Südafrika. Weiter ging es dann in die USA. Zwischendurch fand sie noch einmal in ihren alten Beruf zurück und studierte Sozialpädagogik. Auf ihren Reisen beschäftigte sich Ina Lunkenheimer immer mehr mit der Fotografie. Heute ist sie Fotokünstlerin. Inzwischen gestaltet sie auch eigene Karten. Auf diesen sind nicht nur Fotos von ihr, sondern auch Lebensweisheiten, Aphorismen und Gedichte zu finden.

Ihr Atelier in der Niederstraße 2 öffnet sie am 13. und 21. April jeweils von 15 bis 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 917 27 98.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.