Eine Ampel für mehr Sicherheit

Wilhelmsruh.Das Bezirksamt soll prüfen, ob an der Kreuzung Lessing- und Hauptstraße in Wilhelmsruh eine Lichtsignalanlage installiert werden kann. Das beschloss die BVV. Damit soll vor allem der Schulweg für die Kinder der Grundschule in Wilhelmsruh sicherer werden. Denn durch Bauarbeiten in der Grabbeallee, in der Friedrich-Engels-Straße und in der Wollankstraße hat eine Veränderung der Verkehrsflüsse in der Region stattgefunden. In der Hauptstraße in Wilhelmsruh war und ist nach Beginn dieser Bauarbeiten eine Zunahme des Verkehrs zu verzeichnen. Damit der Weg zur Schule und zur Kita für Kinder, aber auch das Überqueren der Kreuzung für alle anderen sicherer wird, sollte nach Auffassung der BVV eine Ampel installiert werden.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden