Fotokünstlerin Ina Lunkenheimer entdeckte den Kiez neu

Auch dieses winterliche Foto ist in Ina Lunkenheimers Adventsausstellung zu sehen. (Foto: BW)

Wilhelmsruh. Die Fotokünstlerin Ina Lunkenheimer präsentiert in ihrer Atelier-Galerie eine Adventsausstellung zum Thema "Moment mal!".

Diese ist an allen Adventssonntagen von 15 bis 20 Uhr geöffnet. An jedem dieser Sonntage hält sie in ihrem Atelier an der Niederstraße 2 noch eine Überraschung für die Besucher bereit. Am 2. Dezember erleben sie zum Beispiel die Premiere der Musik-Foto-Show "Faszinierende Momente…denn das Schöne liegt so nah". An den folgenden Sonntagen erwartet die Besucher ein Konzert, eine Kunstauktion und eine Lesung. In der Adventsausstellung haben die Gäste die Möglichkeit, Orte aus ihrer Umgebung unter ganz neuen Blickwinkeln zu entdecken. "Viele der Fotos entstanden in der Schönholzer Heide, um die Teiche in Wilhelmsruh oder in Rosenthal", berichtet Ina Lunkenheimer.

Auch Fotos von der Landschaft entlang des Tegeler Fließes und aus dem winterlichen Lübars sind zu sehen. Auch wenn sie heute versiert mit ihrer Kamera umgeht: In die Wiege gelegt wurde Ina Lunkenheimer das Fotografieren nicht. Von Hause aus ist sie Erzieherin, war Kinder-Diakonin in der Stephanus-Stiftung am Weißen See. Später reiste sie durch die Welt. Zwischendurch fand sie noch einmal in ihren alten Beruf zurück und studierte Sozialpädagogik.

Weitere Informationen zur Künstlerin gibt es im Atelier an den Adventssonntagen sowie unter 917 27 98.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden