Thementag im Pflegestützpunkt

Wilhelmsruh."Krankenbeobachtung mit allen Sinnen": Darum geht es bei einem Thementag am 14. November. Veranstaltet wird er von 15 bis 17.30 Uhr vom Pflegestützpunkt Wilhelmsruh an der Hauptstraße 42. Unter anderem geht es um die Frage, wie man erkennt, ob ein Angehöriger an Demenz oder an einer anderen altersbedingten Krankheit leidet. Wer am Thementag teilnehmen möchte, meldet sich über die kostenfreie Hotline 0800/265 08 02 48 90 an. Der Pflegestützpunkt ist eine neutrale, unabhängige Beratungsstelle für hilfe- und pflegebedürftige Menschen sowie für deren Angehörige. Weitere Informationen auf www.pflegestuetzpunkteberlin.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden