Gegenwehr in Mariendorf

Wilhelmsruh. Der Bezirksligist hat am vergangenen Sonntag beim favorisierten TSV Mariendorf 97 II starke Gegenwehr geleistet und ein 2:2-Unentschieden erkämpft. Am 6. November empfängt Concordia den SV Blau-Gelb in der Nordendarena (Dietzgenstraße, 14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.