Kein weiterer Übergang

Wilhelmsruh. Auch wenn es die BVV anders beschlossen hat, an der Kreuzung Lessing- und Hauptstraße wird es keine Lichtsignalanlage zur Sicherung des Schulweges geben. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) den Verordneten mit. Die Verkehrsbelastung auf der Hauptstraße sei derart hoch, dass die Anordnung eines Fußgängerüberwegs mit Ampel nur möglich wäre, wenn zugleich eine Mittelinsel gebaut werden würde, so Kirchner. Der Straßenquerschnitt an dieser Stelle lässt solch eine Mittelinsel aber nicht zu. Es müssten dazu erhebliche Umbauten vorgenommen werden. Weil aber bereits nördlich und südlich dieser Kreuzung Ampel-Anlagen existieren, die „kontinuierlich Lücken im fließenden Verkehr zur sicheren Querung von Fußgängern schaffen“, werde auf eine weitere Querungserleichterung verzichtet, so Kirchner. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.