Mehrzweckraum für die BBO

Berlin: Bertolt-Brecht-Oberschule | Wilhelmstadt. Die Bertolt-Brecht-Oberschule (BBO) weiht am 12. März, 11 Uhr einen neuen Mehrzweckraum für 400 Personen ein. Zur Feier werden Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU), Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) sowie Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt erwartet. 1,7 Millionen Euro wurden in den 300 Quadratmeter großen Raum investiert, der auch über eine Bühne mit Nebenräumen und einen Regieraum verfügt. Ein Foyer ergänzt die neuen Räumlichkeiten. Finanziert wurde der Mehrzweckraum überwiegend vom Bund und vom Land Berlin. Der Bezirk schoss nach eigenen Angaben 420.000 Euro dazu.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.