Die Berufswelt ausprobieren: Schule an der Haveldüne stellt sich vor

Wann? 10.03.2017 14:00 Uhr bis 10.03.2017 17:00 Uhr

Wo? Schule an der Haveldüne, Jaczostraße 53, 13595 Berlin DE
Berlin: Schule an der Haveldüne |

Wilhelmstadt. Die Schule an der Haveldüne lädt am 10. März zum Tag der offenen Tür im Produktiven Lernen. Im Wettbewerb „Starke Schule“ wurde die Sekundarschule zudem jetzt Landessieger.



Das Bildungsangebot „Produktives Lernen“ der Integrierten Sekundarschule (ISS) stellt sich vor. Es richtet sich an Jugendliche, die sich nach der 8. Jahrgangsstufe gern in der Berufswelt ausprobieren und bis zu ihrem Schulabschluss praxisorientiert lernen wollen. Die Schule an der Haveldüne informiert über diese Lernform, das Aufnahmeverfahren und die möglichen Schulabschlüsse. Auch Bewerbungen für die Aufnahme ins Produktive Lernen können am Tag der offenen Tür abgegeben werden. Der Infotag beginnt um 14 Uhr an der Jaczostraße 53. Bis 17 Uhr stehen die Türen der Schule an der Haveldüne offen.

Die ISS ist außerdem regelmäßig beim Wettbewerb „Starke Schule“ dabei. 2013 belegte sie berlinweit Platz 2. Bei der diesjährigen Preisverleihung am 7. März wird die Schule sogar mit dem 1. Platz ausgezeichnet und kann damit am großen Bundeswettbewerb teilnehmen. uk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.