Erfolgreiche Schülerfirma in Spandau: Unternehmen der Oberschule wächst

Gayan (17) und Malte (15) an der Presse. (Foto: Georg Wolf)
Berlin: Carlo-Schmid-Oberschule |

Wilhelmstadt. Schmids Druck Studio, Schülerfirma der Carlo-Schmid-Oberschule Berlin-Spandau, bedruckt nachhaltige Textilien.

Durch das Digitaldruckverfahren können mehrfarbige Drucke für Aufträge mit geringer Stückzahl angeboten werden. Neben dem Textildruck werden auch Tassen, Thermobecher und Textilien bedruckt. Alle Textilien sind fair hergestellt und bestehen aus Biobaumwolle und recycelten Garnen. Langfristiges Ziel der Schüler ist es, die Textilindustrie nachhaltiger zu gestalten und zu zeigen, dass auch in dieser Branche hohe ökologische und soziale Standards möglich sind.

Die Schüler aus dem Wahlpflichtfach Arbeitslehre der Klassenstufen 8 bis 10, sowie der 12. Klasse betreiben die Firma. Unter der fachmännischen Aufsicht ihres Lehrers Stefan Lorentz. Er ist Mann der ersten Stunde. Er hat das Unternehmen im September 2014 ins Leben gerufen. „Damals startete ich mit einem Kurs. Heute sind es zwei Kurse und eine Arbeitsgemeinschaft“, sagt er stolz. Und das Druckstudio soll weiterwachsen. „Vom erwirtschafteten Geld erweitern wir unseren Maschinenpark“, erklärt Lorentz.

Jeder neue Schüler bekommt bedruckten Turnbeutel geschenkt

Der Zeitaufwand für die Schüler richtet sich nach dem Stundenplan. Und ihrem freiwilligen Engagement. Davon wird besonders zu Beginn eines jeden Schuljahres viel benötigt. Denn jeder neue Schüler bekommt in der 7. Klasse einen Turnbeutel geschenkt, der um Druck Studio entsteht. Jede Klasse hat ihre eigene Farbe sowie einen besonderen Slogan. Dazu kommen noch die Initialen der Schüler. „Das ist zwar anstrengend, macht aber auch Spaß“, erzählt der 15-jährige Malte.

Auch wenn es Schüler sind, in dieser Firma machen sie alles selbst. Von der Annahme einer Bestellung, über die Produktion der Wunschprodukte, bis hin zur Rechnungserstellung und dem Kassieren. Stefan Lorentz greift nur ein, wenn schwerwiegende Probleme auftreten, oder wenn er Kunden direkt beliefern kann. gw

Weitere Informationen zur Schülerfirma gibt es unter http://www.carlo-schmid-oberschule.de/index.php/schmids-druck-studio.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.