Durch Messer schwer verletzt

Wilhelmstadt. Bei einem Streit in einem Lokal an der Weißenburger Straße wurde am 1. Mai ein 28-jähriger Gast durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen waren gegen 8.30 Uhr in dem Lokal mehrere Personen in Streit geraten, in dessen Folge es zu der Verletzung kam. Der Mann wurde in einem Krankenhaus sofort operiert. Der Täter ist flüchtig. Die weiteren Ermittlungen hat die 8. Mordkommission übernommen.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.