Lkw kollidiert mit Radfahrer

Wilhelmstadt. Erneut ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Radler kollidierte am Morgen des 14. April mit einem Lkw. Dieser war auf der Ruhlebener Straße unterwegs, als er beim Abbiegen in die Schulenburgstraße den in die gleiche Richtung fahrenden Radfahrer erfasste. Er prallte gegen die Beifahrertür des Lkw und musste mit einer Schulterfraktur ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Lkw-Fahrer seine Brille nicht dabei, obwohl diese sein Führerschein erforderte.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.