Brand im Wohnheim

Wilhelmstadt.Aus bislang unbekannter Ursache brach am 10. Oktober kurz nach 21 Uhr in einer Seniorenwohnanlage am Meydenbauerweg ein Feuer aus. In einem Apartment im Erdgeschoss des achtstöckigen Hauses gerieten Einrichtungsgegenstände in Brand, Rauch zog durch das gesamte Treppenhaus. Aus der Brandwohnung rettete die Feuerwehr eine Person. Das Opfer wurde von einem Notarzt wiederbelebt und anschließend in eine Spezialklinik für Schwerstbrandverletzte gebracht. Weitere 26 Hausbewohner konnten rechtzeitig aus ihren Wohnungen gebracht werden. Nachdem der Brand gelöscht war, konnten sie in ihre Wohnungen zurückkehren.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.