Die Wilhelmstadt feiert auf dem Földerichplatz

Wilhelmstadt. Zum Stadtteilfest in der Wilhelmstadt lädt der Stadtteilverein "Meine Wilhelmstadt" am 1. September von 11 bis 19.30 Uhr rund um den Földerichplatz ein.

Für Kinder und Jugendliche haben die Initiatoren von 11 bis 16 Uhr auf dem Hof der Földerich-Grundschule und auf dem Bolzplatz ein umfangreiches Programm vorbereitet. So gibt es für die jungen Festbesucher etwa von 11 bis 14.30 Uhr ein Fußballturnier sowie zahlreiche Auftritte auf der Kleinkunstbühne. Geplant sind ein Sprayer-Wettbewerb, der Auftritt eines Clowns sowie viele Spielmöglichkeiten etwa auf der Hüpfburg oder dem Kletterturm. Für die Erwachsenen geht es so richtig um 13 Uhr auf dem erst kürzlich eröffneten Platz im Norden des Földerichplatzes los. Dort kann erstmals das Podest als Bühne für zahlreiche Auftritte genutzt werden. So werden etwa die Kiezband "Merseyside" sowie die Spandauer Band "Anno Rock" zu hören sein. Informationen und Handfestes für den Magen gibt es an Ständen von Schulen, öffentlichen Trägern aus dem Jugendbereich, Vereinen, der Polizei, der Stadtteilvertretung und dem Verein "Meine Wilhelmstadt".

Im Rahmen des Stadtteilfestes soll beim "Hip-Hop-Contest" der Sieger mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet werden. Der Wettbewerb, veranstaltet von "Meine Wilhelmstadt" und dem "Wildstyle Shop", geht von 11 bis 16 Uhr auf dem Földerichplatz und dem Hof der Földerich-Grundschule. Der Eintritt zum Fest ist frei.

Bewerbungen sind noch bis zum Start am 1. September per E-Mail möglich - an info@wildstyleshop.com.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden