"El Faro" hilft bei Missbrauch

Wilhelmstadt."El Faro", ein Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt, bietet mehrere Selbsthilfegruppen und Veranstaltungen an. An den Dienstagen ungerader Kalenderwochen trifft sich jeweils um 16 Uhr die Selbsthilfegruppe "Frauen". Sie beschäftigt sich mit sexuellem Missbrauch und Gewalt sowie der daraus folgende Psychosomatik. Dasselbe Thema hat die Selbsthilfegruppe "Männer", die sich dienstags in geraden Kalenderwochen um 16 Uhr trifft. Um Selbstverteidigung und Aggressionsbewältigung geht es bei einer Gruppe speziell für traumatisierte Frauen. Die trifft sich jeden Dienstag in ungeraden Kalenderwochen um 18.30 Uhr. Für alle Gruppen ist eine Anmeldung unter 35 13 50 94 oder per E-Mail an elfaro-back@live.de sinnvoll. Kostenlose Beratungs- und Vorgespräche sind nach Anmeldung jederzeit möglich. Der Verein hat seinen Sitz an der Gatower Straße 139. Weitere Infos auf www.elfaro.de.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.