Familienfest am 15. September im Südpark

Wilhelmstadt. Zum Spandauer Fest des Sports lädt das Sportamt am Sonnabend, 15. September, von 10 bis 18 Uhr in die Freizeit-Sportanlage, Am Südpark 5, ein.

Die traditionelle Familien- und Freizeitsport-Veranstaltung bietet Besuchern bei freiem Eintritt die Möglichkeit, sich aktiv an den vielfältigen Spaß- und Freizeitattraktionen zu beteiligen, das sportliche und musikalische Bühnenprogramm zu erleben oder sich an den Ständen der Spandauer Sportvereine zu informieren. Alle Berliner und Deutschen Meister des Jahres 2011 aus Spandauer Sportvereinen sowie die beiden Spandauer Olympiateilnehmerinnen Britta Oppelt und Annika Schleu wurden zum Fest eingeladen. Die Spitzenathleten und die Besucher werden Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) um 14 Uhr begrüßen.

Auf die Besucher warten Bullriding, Ponyreiten, Hüpfburg und Seillaufen. Als Gäste werden auch die Maskottchen "Herthinho", "Fuchsi" und "Charly" erwartet. Vereine und Künstler bieten auf der Bühne und der Freifläche Akrobatik, Zauberei, Musik und Tanz. Wer will, kann sich Baseball, American Football, Cheerleading, Hockey oder Boxen zeigen lassen oder selbst ausprobieren.

Von 10 bis 13 Uhr können Kinder bis zum Alter von 13 Jahren auf der Minigolfanlage in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos Minigolf spielen. Auf einem Kinderflohmarkt können die jungen Besucher ihre Waren anbieten.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden