Hier sind Sie in guten Händen

John M. Heymann, Doctor of Optometry/U.S.A., der einzige Optiker in Deutschland, der eine Doktorarbeit über Kontaktlinsen an der kalifornischen Eliteuniversität Berkeley schrieb, war Forschungsbeauftragter im US-Bundesgesundheitsministerium für Kontaktlinsen, Universitätsdozent für Optometry und als Augenarzt im US Army Hospital Berlin tätig, bevor er "Brillenhaus" in der Pichelsdorfer Straße übernahm.Seine Kollegen haben ihn zum lebenslänglichen Ehrenmitglied der "American Optometric Association" gewählt. Fachlich hält er sich auch heute noch fit, indem er jedes Jahr sehr intensive augenmedizinische und optometrische Fortbildungen besucht. Trotz dieser Biografie kümmert er sich seit über 30 Jahren um jedes Augen- oder Brillenproblem. Im Brillenhaus bekommen Sie eine genaue Augenglasbestimmung, auf Wunsch auch eine Augeninnendruck- oder Gesichtsfeldmessung, Brillen und Kontaktlinsen von höchster Qualität.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden