Jugendliche Räuber

Wilhelmstadt. Zwei Jugendliche sind am 4. Juni gegen 20 Uhr an der Kreuzug Jaczostraße/Sandheideweg von zwei anderen Jugendlichen überfallen worden. Die 16- und 17-Jährigen waren gegen 20 Uhr auf dem Heimweg, als sie von den Tätern angesprochen und bedroht wurden. Einer der Täter schlug den 16-Jährigen gegen Kopf und Rücken, woraufhin den Räubern das geforderte Geld ausgehändigt wurde. Anschließend flüchteten diese mit ihrer Beute. Kurze Zeit später wurden die beiden im Alter von 14 und 15 Jahren von Beamten des Polizeiabschnitts 23 festgenommen. Der 15-Jährige ist der Polizei als Intensivtäter bekannt. Das verletzte Opfer musste in einem Krankenhaus behandelt werden.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.