Offene Tür an der Haveldüne

Wilhelmstadt. Die 8. Integrierte Sekundarschule an der Jaczostraße 53/67 stellt sich am 16. Januar von 16 bis 19 Uhr bei ihrem Tag der offenen Tür vor. Eltern und Schülern der Spandauer Grundschulen informiert die Schule an der Haveldüne in Vorträgen und bei Schulführungen über ihre Stärken, Auszüge aus dem Schulprogramm sowie pädagogische Konzepte. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, das Wesen der Integrierten Sekundarschule anhand der drei Säulen "Duales Lernen", "Individuelle Förderung" und "Lernen im Ganztag" zu vermitteln. Kooperationspartner, Oberstufenzentren und Firmen werden zudem Anschlussperspektiven wie das Abitur und verschiedene Möglichkeiten von Berufsausbildungen nach der 10. Klasse vorstellen. Weitere Informationen unter www.8-iss-spandau.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.