Polizist schlug zu

Wilhelmstadt.Bei einer Auseinandersetzung vor einem Lokal an der Weißenburger Straße hat ein Mann in der Nacht zum 27. Oktober schwere Kopfverletzungen erlitten. Gegen 2.30 Uhr soll laut Aussage eines Zeugen ein Mann vor dem Lokal dem 46-jährigen Opfer mehrfach Fausthiebe gegen den Kopf gegeben haben. Außerdem soll er dessen Kopf auch auf den Gehweg geschlagen haben. Bei dem 41-Jährigen handelt es sich um einen Berliner Polizeibeamten, der zum Zeitpunkt der Auseinandersetzung privat unterwegs war. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die beiden Männer sich zuvor im Lokal flüchtig unterhalten. Der 46-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 41-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung eine Gesichtsverletzung. Eine Mordkommission des Landeskriminalamtes führt die Ermittlungen.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.