Mit herrlichem Blick auf die Havel

Das "Meilenstein" im Spandauer Yacht-Club. (Foto: P.R.)
Wer direkt an der Havel internationale Spezialitäten genießen möchte, ist seit mehr als einem Jahr im "Meilenstein" im Spandauer Yacht-Club an der Scharfen Lanke 31 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Fischspezialitäten wie Zanderfilet kross auf der Haut gebraten, Lachsfilet mit Kräuterkruste, aber auch Schnitzelvarianten, Pasta mit Schweinfiletspitzen und Steinpilzen, leckere Burger oder feine Tapas. "Ab Oktober wird es zusätzlich einen opulenten Sonntagsbrunch geben - mit allem, was das Herz begehrt", so Inhaber Jörn Kroth, der seit 2010 übrigens das "Meilenstein" Am Juliusturm 104 erfolgreich führt. Das neue Restaurant präsentiert sich im maritim-rustikalen Ambiente mit rund 120 Innenplätzen sowie 50 Plätzen auf der ruhigen Terrasse, die ebenfalls einen herrlichen Blick auf die Havel bietet. Darüber hinaus steht ein Raum beispielsweise für Schulungen zur Verfügung. Obwohl der Spandauer Yacht-Club ein eingetragener Verein ist, kann das "Meilenstein" hier von jedermann besucht werden. Geöffnet ist Di-Fr 12-21 Uhr, Sa und So ab 11 Uhr. Infos und Reservierungen unter 361 57 17.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden