Erneut Anschlag auf Piraten-Büro

Wilmersdorf. Nach einer Schmierattacke auf das "Büro der guten Laune" des Piraten-Abgeordneten Martin Delius zu Beginn des Winters hat es nun einen weiteren Zwischenfall gegeben. In der Nacht zum 8. Februar durchschlugen unbekannte Täter die Scheibe mit einem Stein und sorgten für Verwüstung im Inneren des Büros. Delius möchte sich nicht einschüchtern lassen und kündigt Veranstaltungen an, die Angriffen auf Personen und Geschäfte im Kiez an der Uhlandstraße zum Thema machen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.