Komödie zeigt "Pension Schöller"

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Noch bis zum 6. August besteht die Chance, den Klassiker „Pension Schöller“, ein Schwank in drei Akten nach Carl Laufs und Wilhelm Jacoby, in der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen. Jürgen Wölffer hat das Stück bearbeitet und führt Regie, auf der Bühne stehen Winfried Glatzeder, Achim Wolff, Manon Straché, Gisbert-Peter Terhorst, Herbert Köfer, Jürgen Wölffer, Christine Schild, Victoria Sturm und Oliver Betke. Mit Winfried Glatzeder, Achim Wolff und Herbert Köfer sind sogar drei Mitglieder der „Ur“-Besetzung wieder dabei. Karten ab 13 Euro können unter  88 59 11 88 und unter www.komoedie-berlin.de reserviert werden. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.