Zwei Kunststile – eine Schau

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. „Einander [4händig]“ heißt eine neue Ausstellung in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Hier präsentiert das Frauenmuseum ab sofort einen Mix aus Werken der Künstlerinnen Anke Mila Menck, die Installationen und Zeichnungen einbrachte, und Gabriele Schade-Hasenberg mit ihrer Malerei. Trotz der verschiedenen Herangehensweisen werden Besucher bei genauer Betrachtung durchaus Berührungspunkte zwischen den Arbeiten finden können. Die neue Schau gastiert in der Galerie bis Sonntag, 3. April, bei freiem Eintritt zu folgenden Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, mittwochs von 10 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.