Gröhlers Sicht zu Salafismus

Berlin: Café Wahlkreis | Wilmersdorf. Welche Gefahren vom Islamismus und Salafismus ausgehen, diskutiert des Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) am Donnerstag, 5. Februar, im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33. Als Experte zugegen ist ab 20 Uhr Gröhlers Kollege Marian Wendt, der sich für die Union im Bundestag mit Extremismus befasst. Teilnehmer können ohne Voranmeldung erscheinen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.