offline

Marie Unger

68
Startpunkt ist: Wilmersdorf
68 Punkte | registriert seit 06.09.2017
Beiträge: 12 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
NoonSong e. V.
1 Bild

Musikalische Andacht 'NoonSong' am Sonnabend-Mittag

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | In Musik verwandelte Gedanken zur Vergänglichkeit des Lebens Am Ende des Kirchenjahres denken wir über die Vergänglichkeit des Lebens nach. Ein bitteres Thema, das im NoonSong in Werken aus ganz unterschiedlicher Zeit beleuchtet wird. Die Menschen des Frühbarocks, die das Grauen des Dreissigjährigen Krieges durchlitten haben, setzten ihre Hoffnung auf das bessere Leben im Jenseits. So stellte der Komponist Heinrich Schütz...

1 Bild

Musikalische Andacht 'NoonSong' am Sonnabend-Mittag

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Die Motetten Johann Sebastian Bachs gelten als Höhepunkt der Vokalkunst und sind festes Repertoire von sirventes berlin, dem NoonSong Chor-Ensemble. Die acht Sängerinnen und Sänger werden u. a. die bewegende Musik der Motette "Komm, Jesu, komm" singen. Schon in den ersten drei Takten wird die ungewöhnliche Ausdruckskraft Bachs deutlich: dreimal erklingt nur das Wort "komm", jedes mal eindringlicher, bis es beim dritten Mal...

Chor-Konzert in Wannsee

Marie Unger
Marie Unger | Wannsee | am 14.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Andreaskirche | Kantatenchor der Ev. Kirchengemeinde Wannsee Programm: F. Schubert – Messe in G-Dur L. v. Beethoven – An die ferne Geliebte W. A. Mozart – Vesperae Solennes de Confessore Mitwirkende: Sopran – Sonja Bisgiel Alt – Elke Redmann Tenor – Ralph Eschrig Bass – Bert Mario Temme Kammerorchester Kantatenchor Wannsee Leitung – Ada Belidis Eintritt 15, ermäßigt 10 Euro

1 Bild

Musikalische Andacht 'NoonSong' am Sonnabend-Mittag

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 07.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | 30 Minuten Himmel Im kommenden NoonSong werden die acht Sängerinnen und Sänger des NoonSong Chor-Ensembles sirventes berlin ein schwieriges Werk von Max Reger (1873 - 1916) singen. Die Motette 'Ach, Herr, straf' mich nicht' ist auch für die Profi-Sänger eine  Herausforderung. Die vielen regelmäßigen Besucher des NoonSong wissen, dass sie sich wieder auf wunderbaren Gesang freuen können.

1 Bild

'30 Minuten Himmel' - immer sonnabends um 12 Uhr - NoonSong

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 01.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz |  Musik der Romantik Im kommenden NoonSong wird das Chor-Ensemble sirventes berlin Werke deutscher Komponisten der Romantik (die Zeit des 19. Jahrhunderts) singen. Dabei sind zwei Motetten von Felix Mendelssohn. Er hatte sie für die anglikanische Kirche ursprünglich auf englisch komponiert. Gänzlich unbekannt ist das Stück ' Justitiae domini' des Regensburger Domorganisten Joseph Renner. Eine Entdeckung!

1 Bild

30 Minuten Himmel - die musikalische Andacht 'NoonSong'

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 24.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | An jedem Sonnabend-Mittag strömen viele Menschen in die Kirche Am Hohenzollernplatz. Sie schätzen die geistliche Musik, die die Kirche erfüllt. Das Chor-Ensemble sirventes berlin mit dem künstlerischen Leiter Stefan Schuck präsentiert musikalische Entdeckungen, Stücke aus alter Zeit bis in unsere Gegenwart. Für den kommenden Sonnabend steht eine Wieder-Entdeckung an: Carl Reinthalers Psalmvertonung "Ich will singen von...

1 Bild

'30 Minuten Himmel' - immer sonnabends um 12 Uhr - NoonSong

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 18.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Musik, die vor 400 Jahren entstand An jedem Sonnabend-Mittag füllt sich die Kirche Am Hohenzollernplatz mit vielen Menschen, mehr als bei jedem Gottesdienst. Diese Besucher schätzen die geistliche Musik, die ihnen von den acht Sängerinnen und Sängern des Chor-Ensembles sirventes berlin und dem künstlerischen Leiter Stefan Schuck dargeboten wird. Sie lassen sich davon berühren. Für den kommenden Sonnabend hat sich das...

1 Bild

30 Minuten Himmel - NoonSong

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 11.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Gesang in englisch, russisch und italienisch An jedem Sonnabend-Mittag füllt sich die Kirche Am Hohenzollernplatz mit vielen Menschen, mehr als bei jedem Gottesdienst. Diese Besucher schätzen die geistliche Musik, die ihnen von den acht Sängerinnen und Sängern des Chor-Ensembles sirventes berlin und dem künstlerischen Leiter Stefan Schuck dargeboten wird.  Sie lassen sich davon berühren. Am kommenden Sonnabend wird...

1 Bild

Frauen singen - Musikalische Andacht 'NoonSong'

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 05.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Seit neun Jahren gibt es die musikalische Andacht 'NoonSong', aber zum ersten Mal werden acht Sängerinnen des Chor-Ensembles sirventes berlin den NoonSong gestalten. Sonst sind es immer vier Männer- und vier Frauenstimmen. Eigentlich gibt es im Bereich der geistlichen Musik eine erstaunliche Fülle an Stücken für Oberstimmen. In der Renaissance oder Barockzeit schrieben Komponisten diese Werke entweder für Knabenchöre oder...

1 Bild

30 Minuten Himmel - die musikalische Andacht 'NoonSong'

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 26.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Eine Neuentdeckung mit Berlin-Bezug Im NoonSong am kommenden Sonnabend wird das Chorensemble sirventes berlin das Stück 'An den Flüssen Babylons' von Johann Philipp Kirnberger singen. Kirnberger ist kaum bekannt. Er wirkte in der Mitte des 18. Jahrhunderts am Preussischen Hof in Potsdam, Rheinsberg und Berlin, zunächst als Geiger, dann auch als Kapellmeister und Kompositionslehrer der Anna Amalia von Preussen.

1 Bild

Musikalische Andacht 'NoonSong' am Sonnabend-Mittag

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 19.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Kann man sich berühren lassen von Musik, die um 1500 herum geschrieben wurde? Dass das geht, wird das Chor-Ensemble sirventes berlin am kommenden Sonnabend wieder zeigen. Viele Besucher kommen an jedem Sonnabend in die Kirche Am Hohenzollernplatz um 12 Uhr, um diese '30 Minuten Himmel' zu erleben.

1 Bild

Musikalische Andacht immer am Sonnabend-Mittag

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 13.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kirche am Hohenzollernplatz | 'NoonSong' in der Kirche Am Hohenzollernplatz An diesem Sonnabend singt das Chor-Ensemble sirventes berlin eins der schönsten romantischen a-cappella-Werke überhaupt:  Das achtstimmige Werk "Meine Seele erhebt den Herren" von Heinrich von Herzogenberg.