Distler-Chor musiziert

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 16. März, 18 Uhr lädt der Hugo-Distler-Chor zum Konzert "Membra Jesu nostri" in die Kirche Am Hohenzollernplatz in der Nassauischen Straße 66. Unter der Leitung von Stefan Schuck werden von Dietrich Buxtehude "Membra Jesu nostri", von Hugo Distler die Motetten "In der Welt habt Ihr Angst" und "Ich wollt, dass ich daheime wär" sowie von Johann Hermann Schein "Was betrübst Du dich, meine Seele" aufgeführt. Solisten sind Mi-Young Kim und Anette Lösch (Sopran), Alexander Schneider (Altus), Christian Mücke (Tenor) und Martin Backhaus (Bass). Der Chor wird von Mitgliedern des "Concerto Grosso Berlin" begleitet. Karten gibt es unter 825 52 84. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.hugo-distler-chor.de.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden