Kunst zum Ausleihen

Wilmersdorf. Die Kommunale Galerie am Hohenzollerndamm 176 zeigt bis zum 1. März eine Sonderaustellung mit über 100 neuen Werken, die in die Artothek aufgenommen wurden. Darunter befinden sich Arbeiten der Grafiker Karl Hofer und Karl Horst Hödicke, Berlinansichten der Fotografen Hans W. Mende und Jeremie Aubouin und Aquarelle von Matthias Koeppel. Weitere Künstler der Ausstellung sind Gerda Rotermund, Detlef Suske, Susanne Ludwig, Jens Jensen, Peter Schubert, Wolfgang Petrick, Anja Knecht, Birgit Kleber und Christiane Möbus. Die ausgestellten Arbeiten können sofort für zehn oder 20 Wochen und auch bis zu einem Jahr gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Die Galerie ist Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr und mittwochs bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden