Kunstwerke aus Briefmarken

Wilmersdorf.Werke, die aus nichts anderem bestehen als aus Briefmarken - damit sorgt der Künstler Stefan Merkt seit 25 Jahren für Aufsehen. Nun eröffnet er seine aktuelle Ausstellung in der Kleinen Weltlaterne, Nestorstraße 22, am Freitag, 14. März. Ab 21 Uhr können Besucher dort bei der Vernissage darüber staunen, welche Motive Merkt aus Postwertzeichen mosaikartig zusammenklebte. Die Ausstellung bleibt bis zum 30. April.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.