Leckeres von früh bis spät

Wer sich eine himmlisch cremige Pause am Tag gönnen möchte, findet im "La Crème Café" den richtigen Platz dafür. Das im Sommer neu eröffnete, zwei Minuten vom Fehrbelliner Platz gelegene Café verwöhnt seine Gäste mit besonderen und sehr preisgünstigen Leckereien. Der Morgen beginnt mit aromatischem Kaffee und belegten Baguettes, die bereits ab 2 Euro angeboten werden. Zunehmender Beliebtheit erfreut sich auch das Frühstück mit Rührei, das schon für 3 Euro verspeist werden kann. Mittags duftet dann die Küche nach leckerer Kartoffel-Broccoli- oder Hühnchen-Curry-Suppe, die schon für jeweils 2,90 Euro ihre Abnehmer finden. Am Nachmittag wählen die Gäste aus einer Reihe cremiger Torten - wenn Sie möchten, an sieben Tagen in der Woche! Die barrierefrei eingerichteten Räumen laden zum Entspannen ein - sei es beim Zeitung lesen, beim Blick in die TV-Nachrichten oder einfach nur zum Genießen. Unser Tipp: Unbedingt eine der wöchentlich wechselnden Suppen probieren.
La Crème Café, Sächsische Str. 27 a, 10707 Berlin, 0176/211 421 20. www.lacremecafe.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden