Odd Fellows geben am 1. September ein Benefizkonzert

Wilmersdorf. Am Sonntag, 1. September, 11 Uhr findet im Hinterhof der Joachim-Friedrich-Straße 46 das Benefizkonzert des Odd Fellows Ordens der Concordia Loge "Klassik im Berliner Hinterhof" statt.

Der Hof befindet sich hinter der City Station. Dies ist ein alkoholfreies Restaurant der Berliner Stadtmission, wo sozialschwache Bürger gegen Gutscheine ein preisgünstiges Essen erhalten. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in dieses Restaurant verlegt. Daneben befindet sich der von der Stadtmission betriebene Laden "Komm und Sieh", wo Bedürftige gespendete Waren kostengünstig kaufen können. Das Duo Pikanto (Susanne Finsch, Cornelia Burdack) und Michael Zumpe bringt populäre Melodien aus Klassik und Operette zu Gehör. Die Zuhörer dürfen sich auf Duette wie "Lippen schweigen ...", aus Lehars Lustiger Witwe, "Es grünt so grün" aus My Fair Lady und "Pa Pa Pa" aus Mozarts Zauberflöte oder Arien wie die Habanera aus Bizets Carmen freuen.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.