Polizei sucht Juwelier-Räuber

Wilmersdorf. Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier am Kurfürstendamm am 10. September bittet die Polizei bei der Suche nach den Tätern um Mithilfe. Kurz nach 11 Uhr hatten die beiden Männer im Geschäft zwei Mitarbeiterinnen und eine Kundin mit einer schallgedämpften Pistole bedroht. Als sie gefesselt waren, erbeuteten die Männer hochwertigen Schmuck aus mehreren Vitrinen und flüchteten auf Fahrrädern in Richtung Olivaer Platz. Wenige Tage später fanden Kinder die Softair-Pistole und die Kleidung der Täter in einem Gebüsch. Der erste Täter soll 20 bis 30 Jahre alt sein, 165 cm groß, schlank mit dunkelblonden Haaren. Bei der Tat trug er ein langärmeliges gemustertes, rotbraunes Hemd, blaue Jeans und dunkle Schuhe mit heller Sohle und hellen Schnürsenkeln. Der zweite Täter dürfte 20 bis 30 Jahre alt sein und 180 cm groß. Er trug dunkle Kleidung. Wer Angaben machen kann, meldet sich bei der Polizei telefonisch unter 46 64 94 41 13.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.