Qualitätskameras sind besonders gefragt

Wilmersdorf. Am Sonntag, 8. Dezember, findet von 10 bis 17 Uhr im Logenhaus in der Emser Straße 12-13 die Kamerabörse statt. Es werden über 16.000 klassische und digitale Kameras sowie Zubehörteile für Anwender und sammelnde Kameraliebhaber zum Kauf angeboten.

Es finden sich dort ebenso rare Kameras für Sammler wie klassische Kleinbild- oder professionelle Mittelformatkameras sowie Studio- und Spezialkameras bis hin zu digitalen Chipkameras. Von preiswerten Filtern und Zubehör über hochwertige Sammlerexponate und Profikameras, Fotodrucker, Filter, Mikroskope, Nivellierer, Objektive, Projektoren, Spektive, Stative, Reproduktionsgeräte, Teleskope, Vergrößerer sowie Speichermedien für die digitale Fotografie, spezielles Zubehör für die Bildbearbeitung, Präsentation und Archivierung nebst Fachliteratur und Software kann jeder das finden, was er lange Zeit erfolglos suchte. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Der Kamerabewertungsdienst durch Experten ist für alle Teilnehmer kostenlos.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.