Radfahrer schwer verletzt

Wilmersdorf. Nachdem ein Radfahrer in der Nacht zum 10. Oktober schwer verunglückt ist, sucht die Polizei nach Zeugen. Der 23-Jährige war mit seinem Fahrrad gegen 1.05 Uhr auf der Bundesallee in Richtung Bundesplatz unterwegs, als er bei Rot nach links in die Berliner Straße einbog. Dabei erfasste ihn ein silberfarbener VW Golf und beförderte ihn zu Boden. Hinweise zum Pkw-Fahrer, der nur kurz anhielt und dann weiterfuhr, erbittet die Polizei unter 46 64 28 18 00.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.