Welttheater im Sommer

Wilmersdorf. Das internationale Festival für Theater und performative Künste der Berliner Festspiele "Foreign Affairs" findet vom 27. Juni bis zum 14. Juli statt. Damit wurden die weltbesten Aufführungen erstmals im Sommer nach Berlin eingeladen. Der neue künstlerische Leiter Matthias von Hartz wird über 30 Künstler und Projekte aus aller Welt vorstellen. Zum Auftakt sind im Haus der Berliner Festspiele in der Schaperstraße 24 gleich drei deutsche Erstaufführungen zu sehen. Infos: www.berlinerfestspiele.de.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.