Werner-Bockelmann-Haus: 40 Jahre für Sie da

Das Werner-Bockelmann-Haus an der Bundesallee.
Das Werner-Bockelmann-Haus verfügt über einen Pflegewohnbereich mit 114 Plätzen davon sind 70 Einbettzimmer und 22 Doppelzimmern. Im Seniorenwohnhaus stehen 103 Ein-Zimmer-Wohnungen und 30 Zwei-Zimmer-Wohnungen zur Verfügung. Im Außenbereich laden zwei ansprechend gestaltete Innenhöfe zum Verweilen ein. Außerdem gibt es einen Festsaal mit Bühne, ein Foyer, einen Mehrzweckraum und eine Café-Bar. Neben dem engagierten und freundlichen Pflegeteam sorgen eine Internistin, ein Orthopäde, eine Krankengymnastin, die medizinische Fußpflege sowie ein Friseur für das Wohl der Bewohner.Im September feiert das Werner-Bockelmann-Haus sein 40-jähriges Bestehen! Zu diesem Thema wird die aktuelle Ausstellung "Das Werner-Bockelmann-Haus im Wandel der Zeit" im Foyer präsentiert. Bis 11. Oktober ist die Ausstellung montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 16 Uhr für alle Interessenten geöffnet, der Eintritt ist frei. Die Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch!

Werner-Bockelmann-Haus gGmbH, Seniorenzentrum, Bundesallee 49, 10715 Berlin.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden