Wo der Wein sprudelt

Wilmersdorf.Seit 46 Jahren gibt es bereits diese schöne Tradition in Wilmersdorf: den Rheingauer Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz. Bis zum 22. September bieten Winzer aus dem Partnerlandkreis Rheingau-Taunus, aus Oestrich-Winkel und Erbach täglich ihre Weine und Sektcuvées an. Dazu können die Besucher ihre selbst mitgebrachten Speisen genießen, einkaufen und im Gespräch mit Winzern vieles über den Weinbau erfahren. Bürgermeister Reinhard Naumann eröffnet den Weinbrunnen am Freitag, 10. Mai, um 17.30 Uhr. 1972 übernahm der Rheingau-Taunus-Kreis eine Patenschaft für den Bezirk Wilmersdorf. Daraus wurde 1991 eine gleichberechtigte Partnerschaft. Neben dem Weinberg im Stadion Wilmersdorf mit Rebstöcken aus dem Rheingau-Taunus, aus denen die "Wilmersdorfer Rheingauperle" entsteht, gehört dazu seit 1967 der beliebte Rheingauer Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.