Flüchtlinge aus der Turnhalle

Wilmersdorf. Nachdem die Flüchtlingsunterbringung in der Turnhalle der TU Berlin an der Waldschulallee ein Ende fand, steht offenbar auch die Gretel-Bergmann-Halle kurz vor einer Freigabe. Nach Informationen von Sozialstadtrat Carsten Engelmann (CDU) hebt das Landesamt für Gesundheit und Soziales die Beschlagnahmung zum Ende des Monats April auf und sorgt für eine anderweitige Unterbringung der Flüchtlinge. Ehrenamtliche Helfer und Kommunalpolitiker hatten die Nutzung von Turnhallen als Dauerunterkünfte immer wieder scharf kritisiert.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.