Informationsabend zu naturheilkundlichen Behandlungsalternativen bei Allergien

Wann? 19.04.2016 18:00 Uhr

Wo? Kneipp-Haus, Aßmannshauser Str. 23A, 14197 Berlin DE
Berlin: Kneipp-Haus |

Am Dienstag, 19. April 2016 um 18:00 informiert der Kneipp-Verein Berlin e.V. über naturheilkundliche Alternativen bei Allergien

Mit Beginn des Frühlings haben wieder zahlreiche Menschen mit Heuschnupfen und verstärkt mit Nahrungsmittelallergien zu kämpfen, die auch bei Kindern mittlerweile weit verbreitet sind. Neben verschiedenen Medikamenten aus der Schulmedizin bietet die Natur eine Reihe von Alternativen, um diese Beschwerden zu lindern.

Brigitte Noe, Heilpraktikerin und Inhaberin der Naturheilpraxis Noe in Prenzlauer Berg klärt auf, wie Allergien entstehen. Zudem informiert sie praxisnah über Naturheilverfahren gegen Pollen, - Nahrungsmittel,- Medikamenten, -Insektengift- und Kontaktallergien, wie beispielsweise Düfte oder Konservierungsstoffe.

Eintritt: 5,00 € für Mitglieder des Kneipp-Vereins, 7,50 € für Nichtmitglieder
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Ort: Kneipp-Haus, Aßmannshauser Straße 23a, 14197 Berlin Wilmersdorf (Nähe S+U Heidelberger Platz)

Nähere Informationen und Anmeldung:

Kneipp-Verein Berlin e.V.
Aßmannshauser Straße 23a
14197 Berlin
Tel. 030 8224317
Fax: 030 8212436
E-Mail: info@kneipp-verein-berlin.de
www.kneipp-verein-berlin.de
Persönliche Sprechzeiten: montags und donnerstags 14:00-18:00 Uhr

Kontakt zur Naturheilpraxis Noe:

Naturheilpraxis Brigitte Noe
Sana Gesundheitszentrum Prenzlauer Berg „Dr. Karl Kollwitz“
Prenzlauer Allee 90, 2. OG, Raum 3.64
10409 Berlin
Tel.: 030 374 49 392
E-Mail: naturheilpraxisnoe@gmail.com
www.naturheilpraxis-noe.de
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.