Spielplatz im Volkspark saniert

Wilmersdorf. 80 000 Euro investierte der Bezirk in den Spielplatz im Volkspark Wilmersdorf und nahm die Anlage zu Ostern wieder in Betrieb. An der Prinzregentenstraße finden Knirpse jetzt ein Seilklettergerät zwischen zwei großen Bäumen vor. Durch Hangeln und Klettern können sie eine neue Rutsche erreichen und erfreuen sich an zwei Schaukeln, einem Reifenschwinger und zwei Hängematten.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.