1. FC Wilmersdorf: Dämpfer zum Auftakt

Wilmersdorf. Zum Rückrundenauftakt gab es für Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen BSV Al-Dersimspor eine 1:4-Niederlage. Dabei war Wilmersdorf nach acht Minuten durch Cebeci in Führung gegangen. Doch nach einem Patzer von Torhüter Stankovski war das Spiel nach 30 Minuten wieder ausgeglichen. Auch vor dem 1:2 beging Stankovski einen Fehler und hatte so gehörigen Anteil an der Niederlage. Wilmersdorf muss den Blick in der Tabelle weiterhin nach unten richten und darf gegen den SCC am Sonntag (15 Uhr, Volkspark Wilmersdorf) nicht verlieren.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.