1. FC Wilmersdorf: Häsens Führung reicht nicht

Wilmersdorf.Berlin-Ligist 1. FC Wilmersdorf unterlag beim SV Tasmania mit 1:2 (1:1). Beim Spiel am vergangenen Sonntag waren die Gäste durch Häsen (36.) sogar in Führung gegangen. Dem Ausgleich durch Matic (44.) folgte aber der Siegtreffer für die Tasmanen, den Penava (76.) erzielte. Er war unmittelbar zuvor bei einem Handelfmeter am Wilmersdorfer Torhüter Schelenz gescheitert. Im Nachschuss traf er aber doch noch ins Tor. Am kommenden Samstag (15 Uhr, Volkspark Wilmersdorf) tritt der 1. FC Wilmersdorf gegen den Ligakonkurrenten SV Empor im Berliner-Pilsener-Pokal an.


Fußball-Woche / DR
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.